Versandkostenfrei ab 34 €

Mulesingfrei? Hier erklären wir worum es geht!

Titel_Blog_quer_Mulesing

Was ist eigentlich dieses mulesingfrei?

Blog_Image_1000x1000_Baby_Mulesing

Diejenigen unter euch, die gerne Socken stricken oder anderen Projekte aus Schurwolle, speziell aus Merinowolle handarbeiten, kennen den Begriff vielleicht – mulesingfrei. Doch was genau ist das eigentlich? Sollte euch dieser Begriff nichts sagen, möchten wir euch mit diesem Beitrag einen kleinen Einblick in die Welt der Wollproduktion geben und erklären, wieso bei uns so deutlich vermerkt wird, dass Produkte mulesingfrei sind.

Begriffserklärung: Mulesing

Unter Mulesing versteht man eine Praxis, bei welcher die Haut von Schafen, meistens schon bei Lämmern, am und um den Schwanz entfernt wird. Dies ist eine gängige Methode, um die Myiasis zu verhindern. Diese ist eine Krankheit, bei der sich Fliegenmaden in das Gewebe des Wirtes, in diesem Fall des Schafs, einnisten, was zu starken Schmerzen und im schlimmsten Fall sogar zum Tod des Tieres führen kann. Um die Krankheit zu verhindern, wird das sogenannte Mulesing angewandt. Das ist für die Tiere jedoch äußert schmerzhaft, da es bei der Hautentfernung nicht betäubt und auch nicht behandelt wird, sobald die Prozedur abgeschlossen ist. Die Wunden sollen von allein heilen, da auf dem daraus entstandenen Narbengewebe kein Fell nachwächst.
Die Methode wird vor allem in Australien bei den dort lebenden und für Myiasis anfälligen Schafen angewandt.

Es gibt jedoch weitaus humanere Methoden, um zu verhindern, dass das Tier auf diese Weise erkrankt, wie das mehrfache Stutzen des Fells, sowie das Behandeln der gefährdeten Stellen durch Insektizide.

Breites-Bild_Mulesing

Mulesingfreie Garne aus Südamerika und anderen Ländern

Um das Tierwohl zu schützen, achten wir darauf, dass die Rohwolle für unserer Garne mulesingfrei ist.

Die Schurwolle in unseren Garnen stammt zum größten Teil aus Südamerika von Farmen, wo die Praxis des Mulesing nicht angewendet wird, da es entweder gesetzlich verboten oder dank der klimatischen Bedingungen nicht notwendig ist.

Die Auskunft darüber, ob unser Garn mit Schurwolle mulesingfrei ist, findet ihr bei uns im Shop beim entsprechenden Produkt gekennzeichnet mit diesem Symbol.

MuselingFree_Piktogramm

Diese Form der Transparenz ist uns wichtig, denn unserer Garne sollen von euch mit einem guten Gewissen und viel Freude verwendet werden. Daher möchten wir diesen Beitrag zum Tierwohl leisten.

Wir wünschen euch weiterhin ganz viel Spaß bei euren Handarbeitsprojekten mit unserer mulesingfreien Wolle, die ihr mit einem guten Gefühl verstricken, verhäkeln und kreativ verwenden könnt.


Alles Liebe wünscht euch

Das Rellana Team


Falls ihr nun ein wenig Inspiration für euer nächstes Projekt aus mulesingfreier Wolle braucht, dann ist bei unseren Anleitungen bestimmt das Passende dabei!

Hier sehr ihr eine Auswahl.

Blog_Image_1000x1000_Baby_Mulesing2

Alva

Blog_Image_1000x1000_Baby_Mulesing3

Merino extrafine 120

Blog_Image_1000x1000_Socken_Mulesing

Flotte Socke 4f. Cashmere-Merino

Blog_Image_1000x1000_Socken_Mulesing3

Flotte Socke 4f. Vintage

Passende Artikel
Flotte Socke 4f. Ariana

Flotte Socke 4f. Ariana

ab 4,95 €
statt 6,95 €
Flotte Socke 4f. Bambus-Merino Emotion

Flotte Socke 4f. Bambus-Merino Emotion

6,95 €
Alva

Alva

14,85 €
Flotte Socke 4f. Recycelt

Flotte Socke 4f. Recycelt

6,95 €
Samantha

Samantha

3,70 €